Neuigkeiten

Übernahme von Ecoengines durch EKO-GAS

Mit Wirkung vom 16.07.2016 wurde der Geschäftsbetrieb der insolventen Firma Ecoengines GmbH von der EKO-GAS GmbH aus Leipzig übernommen.

Mit dieser strategischen Übernahme untermauert EKO-GAS sowohl die Position als größter Teilelieferant für Autogas und alternative Kraftstoffe in Deutschland, als auch die Zukunftsfähigkeit von Autogas.

„Dank der guten Zusammenarbeit mit Hyundai und Kia sind wir sicher, in Zukunft enger mit weiteren OEM-Herstellern zusammenarbeiten zu können, um die Autogasbranche in Deutschland zu stärken. Die Kombination der Erfahrungen und Möglichkeiten beider Firmen birgt sehr viel Potenzial, die Zahl der Autogasfahrzeuge in Deutschland wieder zu steigern und die überlegene DI-Technologie von Prins im OEM-Umfeld fest zu etablieren.“, meint Sebastian Bartczak, Geschäftsführer der EKO-GAS GmbH.

Beide Firmen verbindet eine jahrelange Zusammenarbeit, vor allem als gemeinsame Importeure für Prins-Systeme und Lösungen. Mit Sascha Naumann und Giovanni Benvenuto wurden kompetente Mitarbeiter übernommen, die den Geschäftsbetrieb von Ecoengines weiterführen werden.

Nach Absprache mit Hyundai Motors Deutschland soll vor allem die Zusammenarbeit mit Prins DirectLiquiMax-Systemen weiter intensiviert werden. Zukünftig sollen zuverlässige Direkteinspitzssysteme für Autogas ein Kernthema für Hyundai in Deutschland werden, nachdem Dieselmotoren demnächst nicht mehr in Umweltzonen einfahren dürfen.

Für Hyundai und Kia Vertragshändler und Partner wird sich an der Zusammenarbeit wenig ändern, Informationen dazu sollen in den nächsten Tagen versendet werden.

Die EKO-GAS GmbH beschäftigte sich seit ihrer Gründung 2003 vor allem mit Autogasumrüstungen, wobei ab 2004 außerdem der Großhandel mit Autogasteilen und Anlagen aufgenommen wurde. Seither hat sich EKO-GAS immer breiter aufgestellt und konnte so viele neue Umrüster, Händler und Partner als neue Kunden begrüßen.

In ihrem Onlineshop auf www.gasteile.de können über 5000 Produkte bezogen werden, die direkt aus dem eigenen Warenlager mit ca. 1 Million Produkteinheiten versendet werden. Im Jahr werden so ca. 10.000 Bestellungen an über 2000 Kunden aus ca. 30 Nationen weltweit versendet. Technischer Support ist in 5 Sprachen verfügbar.

www.ecoengines.de

hyundai